§ 1 Geltungsbereich
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge zwischen der mytruffles UG (haftungsbeschränkt), Herrenweg 2, 79261 Gutach im Breisgau, (nachfolgend „mytruffles“ genannt) mit dem Auftraggeber (nachfolgend „Kunde“, genannt) über den Kauf einer Patenschaft und den dazugehörigen Produkten.

§ 2 Aufgaben von mytruffles
mytruffles verkauft Patenschaften an Trüffelbäumen, sowie Produkte rund um die Trüffel. Die Bäume werden in die üblichen Arbeitsabläufe und Trüffelsuche der Trüffelplantangen integriert. Der Eigentümer von mytruffles hat Erfahrungen in der Fachrichtung Trüffelanbau und sichert zu, die Bäume nach bestem Wissen und Gewissen zu behandeln, um wie für den gesamten Betrieb, so auch für die Baumpaten ein optimales Ergebnis zu erzielen.

§ 3 Zahlungsbedingungen
Die ausgewählte einmalige Rate für die jeweilige Laufzeit wird sofort mit Bestellung fällig. Der Kunde kann den Kaufpreis per Paypal bezahlen. Lieferungen der Zertifikate und Urkunden erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Artikel und Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von mytruffles. Inhaber der Baumpatenschaft erhalten die Möglichkeit, der Trüffelernte beizuwohnen und werden über den Erntezeitpunkt so früh wie möglich benachrichtigt. Nach Ablauf dieses Zeitfensters besteht kein weiterer Anspruch auf Teilnahme. Durch das Pooling von jeweils 100 Bäumen, kann nicht zugesichert werden, dass der Baumpate Trüffel erhält, die tatsächlich von seinem Baum stammen. Die gesamte Ernte des jeweiligen Trüffelpools wird gleichmäßig auf alle Bäume verteilt und vollständig ausgeschüttet. Auf Wunsch kann das Trüffelkonto auch per Überweisung anstatt in Trüffelknollen ausgeschüttet werden, zum jeweiligen Marktpreis.

§ 5 Qualität
Baumfallend. D.h. die Trüffel sind so, wie sie aus dem Erdreich geborgen werden und sind nicht nach Handelsklassen sortiert. Die Qualität kann von Baum zu Baum unterschiedlich sein, es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Qualität. Die grobe Vorsäuberung wird von mytruffles gewährleistet.

§ 6 Laufzeit
Die Baumpatenschaft gilt immer für 5, 10 oder 20 Jahre. Sie beginnt jeweils zum nächstmöglichen Pflanztermin und mit Eingang der Zahlung. Baumpatenschafts-Jahre sind Kalenderjahre. Die Baumpatenschaft endet mit Ablauf des Kalenderjahres am 31. Dezember. Der Anspruch auf die Trüffelernte des Baumes oder die Garantiemenge besteht nur auf Trüffel aus dem Jahr der Gültigkeit der Baumpatenschaft und ist nicht übertragbar auf spätere Jahre. Nach Ablauf der 5, 10 oder 20 Kalenderjahre erlischt die Patenschaft. Bis 30 Tage vor Ablauf der jeweiligen Patenschaft, kann der Pate kostenfrei eine weitere Laufzeit seiner Wahl abschließen.

§ 7 Informationen zu der Patenschaften
Informationen zu den Patenschaften, zur Trüffelplantage und zur Ernte werden immer auf dieser Internetseite rechtzeitig bekanntgeben. mytruffles verschickt in unregelmäßigen Abständen Newsletter, der aktuelle Informationen enthält. Dieser Newsletter wird auf dieser Seite innerhalb des Newsarchivs publiziert. Informationen zu den Patenschaften werden nur auf diesem Wege kommuniziert. Paten, die keinen Newsletter erhalten, können unter dem Menüpunkt Newsletter bestellen den Newsletter anfordern. Aufgrund unterschiedlicher technischer Gegebenheiten übernimmt mytruffles keine Garantie für den Empfang des Newsletters oder anderer Informationen rund um die Trüffelbaumpatenschaften seitens des Patens oder Bestellers.

§ 8 Lieferung / Lieferzeiten
Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen nach Zahlungseingang. Lieferungen ins Ausland innerhalb von 5-10 Tagen. mytruffles wird nach Möglichkeit vereinbarte oder angegebene Lieferzeiten einhalten.

§ 9 Gewährleistung / Haftung
Der Kunde wird bei mytruffles als Baumpate registriert und erhält von mytruffles eine Urkunde über die Patenschaft. Für Bestellungen, die von Internet-Nutzern oder anderen Personen mit falschen Daten oder den Daten anderer Personen durchgeführt werden, kann und wird von mytruffles keinerlei Verantwortung oder Haftung übernommen.

§ 10 Rückgaberecht
Die originalverpackte, unbeschädigte Ware kann innerhalb von 30 Tagen ab Eingang beim Empfänger zurückgegeben werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. mytruffles tauscht sie gegen ein anderes Produkt um oder erstattet den Kaufpreis zurück. Von der Rücksendung ausgenommen sind frische Trüffel. Bis zu einem Warenwert von 49,- EUR trägt der Kunde die Rücksendekosten selbst. Bei Kaufbeträgen ab 49,- EUR trägt mytruffles die Rücksendekosten.

§ 11 Reklamationen
Beanstandungen können innerhalb von 7 Tagen nach Empfang der Ware geltend gemacht werden unter gleichzeitiger Einsendung der Originalrechnung. Bei berechtigter Mängelrüge liefert mytruffles nach Wahl kostenlosen Ersatz oder bessert nach.

§ 12 Änderungen
Nachträgliche Änderungen, welche die Anfertigung einer neuen Urkunde erforderlich machen, werden nach Eingang eines schriftlichen Auftrags und gegen eine Gebühr von 4,- EUR vorgenommen, sofern nicht eine berechtigte Mängelrüge seitens des Kunden/Käufers vorliegt.

§ 13 Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung verarbeitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bei Nichtzahlung des Kunden können die Daten zum Zwecke des Inkasso- und Mahnverfahrens an ein Inkasso-Unternehmen weitergeleitet werden.

§ 14 Rechtswahl / Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht als vereinbart. Gerichtsstand ist Freiburg i. Br.

§ 15 Layout und Gestaltung
Geringe Veränderungen in Layout, Gestaltung oder Farbe bei den auf den Web-Seiten abgebildeten Produkten sind aus Produktionsgründen möglich. Bei Bestellung akzeptiert der Kunde mögliche Abweichungen von den Abbildungen.

§ 16 Missbrauch / Falschangaben
Bei missbräuchlicher Nutzung dieses Online-Angebotes oder wissentlich gemachten Falschangaben (z.B. Bestellung auf fremde Namen), wird die Ermittlung des Verursachers in Auftrag gegeben und Strafanzeige erstattet. Zur Verfolgung eines möglichen Missbrauches wird bei jeder Bestellung die IP-Adresse des Users gespeichert.

§ 17 Teilnichtigkeit
Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

§ 18 Sonstiges
mytruffles kann keine feste Angabe zur jährlichen Erntemenge und Trüffelqualität machen. Gärtnerei und ihre Produkte, also in diesem Fall Trüffel, unterliegen in starkem Ausmaß Witterungs- und jahreszeitlichen Einflüssen. Trüffel sind ein Naturprodukt mit saisonalen Unterschieden. Für Schäden an Trüffelpilzen und Bäumen, die durch Schädlinge, schlechtes Wetter, Baumkrankheiten oder andere höhere Gewalt verursacht werden, kann keine Gewährleistung übernommen werden. Sollte ein Baum eingehen, so wird die Patenschaft auf einen anderen Baum derselben Sorte übertragen oder im Ausnahmefall ein neuer Baum gepflanzt. In diesem Fall verlängert sich die Patenschaft kostenfrei für den Paten.